Schweinelende Sous Vide mit Ofenkartoffeln, Bulgursalat und Kräuter Dip

Schweinelende Sous Vide mit Ofenkartoffeln, Bulgursalat und Kräuter Dip

Zutaten:

Schweinelende Sous Vide

  • 1 Schweinelende
  • Waidmanns BBQ Kräuter Gewürzzubereitung
  • 1 EL natives Olivenöl

 

Ofenkartoffeln

  • 500 gramm Kartoffeln
  • Waidmanns BBQ Kartoffelsalz
  • 2 EL natives Olivenöl

 

Bulgursalat

  • 300 gramm Bulgur
  • 1-2 TL Tello Fix Classic
  • Petersilie
  • 1/2 TL Paprika Scharf
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Gurke
  • 1/2 Zwiebel
  • Zirtonensaft (von einer Großen Zitrone)
  • etwas frische Minze
  • 2 EL natives Olivenöl
  • Steinsalz

 

Kräuter Dip

  • 100 gramm Joghurt
  • 100 gramm Quark
  • 1 TL Zaziki Gewürzmischung
  • Bunter Pfeffer

Zubereitung:

 Marinieren Sie die Schweinelende ausgiebig mit unserer Waidmanns BBQ Kräutergewürzzubereitung. Reiben Sie die Lende vollständig damit ein. Geben Sie anschließend das Waidmanns extra native Olivenöl auf die Lende und reiben Sie das Öl zusammen mit den Kräutern nochmals vollständig ein.
Geben Sie die Lende in eine Vakuumierfolie und vakuumieren Sie das marinierte Fleisch ein. Legen Sie das vakuumierte Fleisch für ca. 24 h in den Kühlschrank.

Für die Zubereitung geben Sie das Fleisch für 60 Minuten in der Vakuumierfolie bei 65° C in den Dampfgarer.
Entnehmen Sie das Fleisch aus dem Dampfgarer und geben Sie es in eine erhitzte Pfanne mit Olivenöl. Braten Sie es kurz scharf von beiden Seiten an.
Schneiden Sie das Fleisch in ca. 4 cm dicke Scheiben und richten Sie es servierfertig an.

Waschen und schälen Sie die Kartoffeln. Anschließend schneiden Sie in die Kartoffeln ein Gittermuster ein.
Würzen Sie die Kartoffeln mit Waidmanns BBQ Kartoffelsalz. Bestreichen Sie die gewürzten Kartoffeln mit dem extra nativen Olivenöl.
Anschließend geben Sie die Kartoffeln je nach Größe für ca. 30 Minuten in den Backofen.

Den Bulgur in einem Topf kurz anbraten, anschließend mit der 1,5 fachen Wassermenge mit tellofix Classic ablöschen. Den Bulgur ca. 20 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.

Die Tomaten, Gurke und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit der Waidmanns Petersilie, Waidmanns Paprika scharf, Zitronensaft und der frischen Petersilie und bei belieben etwas Minze in eine Schüssel geben. Den Bulgur etwas abkühlen lassen und zusammen mit dem extra nativen Olivenöl vermischen. Nach belieben mit etwas Waidmanns Steinsalz abschmecken.

Den Jogurt und Speisequark mit Waidmanns Zaziki und einer Prise Buntem Pfeffer vermischen, umrühren, fertig.

Das ganze zusammen anrichten, fertig ist ein super leckeres Gericht für die ganze Familie oder ein gemütliches Beisammensein mit Freunden.

 
Viel Spaß beim Nachkochen & einen Guten Appetit!
 
 
 

Die passenden Produkte dazu, finden Sie in unserem Onlineshop

BBQ-Gewürze

BBQ Kräuter

4,99

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(12,48 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Werktage
GTIN: 4034416007502

BBQ-Gewürze

Kartoffelsalz

4,99

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(4,99 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Werktage
GTIN: 4034416007427

Gewürze

Paprika scharf

2,09

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(5,23 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Werktage
GTIN: 4034416000527

Kräuter

Petersilie

2,09

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(20,90 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Werktage
GTIN: 4034416000541

Gewürzmühlen

Pfeffer Bunt

4,79

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(11,98 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Werktage
GTIN: 4034416007618

Gewürzmühlen

Steinsalz

4,79

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(5,32 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Werktage
GTIN: 4034416007434

Gewürzzubereitungen

Zaziki

2,09

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(5,23 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Werktage
GTIN: 4034416000879

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.